Loading...
Leben und lernen in einer Lehrerfamilie 2018-09-24T17:31:26+00:00

Leben und lernen in einer Lehrerfamilie

Das Leben in einer Gastfamilie ist eine spannende Erfahrung. Du tauchst ein in die englische Lebensart, lernst die Gepflogenheiten kennen und natürlich wird bei den Mahlzeiten, den gemeinsamen Aktivitäten, beim Sport und bei Ausflügen Englisch gesprochen. Die hochqualifizierten Lehrer schneidern ein individuell auf deine Fähigkeiten abgestimmtes Lernprogramm. Dabei kannst du selbst entscheiden, ob du 1:1 unterrichtet werden möchtest, oder ob ein 2:1-Angebot für dich entsprechender wäre. Hierbei teilen sich zwei etwa gleichaltrige Schüler unterschiedlicher Nationalitäten, mit ähnlichen Interessen und Englischkenntnissen den Kurs.

Das Anwenden einer Fremdsprache im Alltag gibt nicht nur unheimlich viel Sicherheit im Gebrauch des Vokabulars, sondern auch viel Selbstvertrauen und die Fähigkeit, gelassen in neue Situationen zu gehen. Deine Lehrerfamilie unterstützt dich dabei.

Wir beraten dich bei der Kontaktaufnahme und der Auswahl und finden den für dich passenden Kurs.

Die Beratung ist kostenlos.

Übersicht:

Hochqualifizierte und sorgsam ausgesuchte Lehrerfamilien in ganz England

Altersgruppe:

5 – 17 Jahre

Altersgruppe:

10-17 Jahre

Unterricht:

15 – 30 Wochenstunden

Unterbringung:

Eigenes Zimmer im Wohnhaus der Familie

Mindestaufenthalt:

1 Woche

Lehrer-Schüler-Verhältnis:

1:1 oder 2:1

Ausflüge:

in der Region, individuell möglich

Besondere Angebote:

Farmstay ab 10 Jahre, Familienkurse, Erwachsenenangebote auch berufsbezogen.

Die oben genannten Angaben können je nach Anbieter abweichen.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an:
+49 40-53058400

Oder schreiben Sie uns:
mail@sarah-jochums.de